Hallo,  ich bin Petra.

Ich helfe gestressten, verunsicherten Pferde- und Hundebesitzerinnen dabei, die Signale ihres Pferdes und ihres Hundes zu lesen und als Spiegel ihrer eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Damit sie wieder eine entspannte und liebevolle Beziehung zu sich selbst und zu ihrem Tier aufbauen können – ohne Technik- und Konditionierungsdruck.

  • Du hast schon viel Zeit und Geld in Unterricht investiert – aber du kommst mit deinem Pferd und deinem Hund trotzdem einfach nicht dahin, wo du hinwillst?
  • Du ahnst, dass das Verhalten von deinem Pferd oder deinem Hund auch etwas mit deiner inneren Haltung zu tun haben könnte?
  • In manchen Situationen fühlst du dich unsicher im Umgang mit deinem Pferd oder deinem Hund?
  • Ihr „redet“ oftmals aneinander vorbei?
  • Manchmal hast du das Gefühl, du bist einfach nicht gut genug für dein Pferd oder deinen Hund?

Das kann ich gut verstehen: Als ich meine Stute Smilla bekam, habe ich im Laufe der Zeit gemerkt, dass gute Technik nicht genug ist. Ich habe mich sehr bemüht, klar zu kommunizieren und hatte auch gute fachliche Unterstützung.

Trotzdem habe ich Smilla nicht wirklich erreicht. Sie hat immer wieder mit Bocken und Steigen gezeigt, dass ihr noch etwas fehlt in unserer Beziehung.

Damit hat sie das bestätigt, was ich schon vorher gefühlt habe: ich möchte einen anderen Weg mit ihr gehen. Einen Weg, der nicht nur auf Technik und Konditionierung setzt, sondern auf lebendige, wertschätzende Kommunikation.

Ich wünschte mir vor allem eine vertrauensvolle Beziehung zu Smilla. Und meine klare Entscheidung dafür, Smilla als meine wichtigste Feedback-Geberin anzunehmen hat uns genau diesen Weg geöffnet.

coaching_fuer_reiter-klopfakupressur_fuer_reiter-eft-klopftechnik-mentaltraining_fuer_reiter-petra_graak_coaching-about

Nach und nach habe ich ihre Signale immer besser verstanden. Vor allem habe ich erkannt: in ihrem Verhalten spiegeln sich klar und deutlich meine eigenen Ängste und Unsicherheiten.

Meine diversen Coaching-Ausbildungen haben mir geholfen, diese Erkenntnisse auch konkret in meinem Leben umzusetzen.

Mit Hilfe von Smilla bei meinen eigenen Bedürfnissen anzukommen, war letztendlich der Schlüssel für eine entspannte und vertrauensvolle Beziehung zu ihr.

Auch von anderen habe ich immer wieder das Feedback bekommen, dass die Beziehung zu Smilla und auch zu meinen Hunden Elli und Koko eine ganz besondere ist.

Heute helfe ich meinen Kundinnen dank meiner eigenen Erfahrungen, meiner sehr guten Intuition und meiner Expertise im Coaching, über Tierverhalten und Tierpsychologie dabei, eine liebevollere Beziehung zu sich selbst und zu ihrem Tier aufzubauen.

Denn: nur wenn du dich veränderst, können auch dein Pferd und dein Hund sich verändern.

„Das schönste ist, ich fühle mich auf einmal richtig wohl und genieße zum ersten Mal das Springen.“
Jasmin Ghadir-Braunisch, Langenfeld

„Für mich ist Petra der Mental-Coach für alle, die in ihrem Leben oder im Zusammenleben mit ihren Tieren eine nachhaltige Veränderung erreichen wollen.“
Petra Pütz-Elsäßer, Köln

Diese Werte sind mir wichtig

  

EMPATHIE
Mir ist es wichtig, meinen Coachees dabei zu helfen, sich in ihr Pferd und ihren Hund hineinversetzen zu können. Denn je besser dir das gelingt, desto mehr verstehst du auch deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Und das ist wiederum nicht nur für dich gut, sondern auch für dein Pferd und deinen Hund.

EHRLICHKEIT
Von mir bekommst du ein ehrliches und wertschätzendes Feedback im Coaching-Prozess. Auch außerhalb des Coachings ist mir eine ehrliche Kommunikation ohne nur an die eigenen Interessen zu denken, wichtig.  

LERNEN / ENTWICKLUNG
Das ist super wichtig für mich. Wie langweilig wäre das Leben ohne Lernen und Weiterentwicklung? Daher ermutige ich auch in meinen Coachings, sich zu trauen, etwas mal nicht zu können und zu wissen, auch Expertenwissen kritisch zu hinterfragen und immer offen für neue Erkenntnisse zu sein.

HUMOR
Die Dinge auch mal nicht so ernst zu nehmen, über dich selbst und die Situation lachen zu können, bringt eine gehörige Portion Freude und Leichtigkeit. Allein damit lösen sich manche Probleme von allein auf.

Freiheit / Unabhängigkeit
Als Pferde- und Hundebesitzerin ist es sofort klar, dass ich hiermit nicht die Freiheit von Verantwortung und Routinen meine. Mir ist es wichtig, die Dinge unabhängig und aus verschiedenen Perspektiven betrachten zu können. Ich möchte mir eine eigene Meinung bilden und diese auch äußern dürfen.

So arbeite ich gerne mit dir zusammen

Mentaltraining für Reiter - Petra Graak mit Pferd Smilla

Du hast Lust dazu, den Blick auch auf dich selbst zu richten und schiebst nicht alles, was nicht funktioniert, auf dein Tier.

 

Du bist bereit, Dinge auszuprobieren, dranzubleiben und auch dich nervt die „geht-bei-mir-nicht“ – „habe-ich-alles-schon-probiert“ Haltung.

 

Du setzt Dinge um, bleibst dran auch wenn’s mal nicht sofort klappt und hast keine Lust auf den Jammer-Modus.

 

Dein Tier ist für dich eine eigenständige Persönlichkeit und es soll in eurer Beziehungsgestaltung mitreden dürfen.

Ein paar Hintergrundinfos

 

  • Meine erste Coaching-Ausbildung habe ich schon im Jahr 1999 angefangen. Seitdem coache ich, auch wenn es früher noch nicht so in war wie heute.
  • Tiere begleiten mich schon seit meinem 3ten Lebensjahr; seit Jahrzehnten habe ich Hunde und Pferdeerfahrung.
  • Obwohl ich mit meinem Pferd Wiedereinsteigerin war, war ich schon ein paar Jahre später als Horsemanhsip- und Dressurtrainerein selbstständig.
  • Ich habe ca. 15 Jahre als Personalleiterin und Personalentwicklerin in internationalen Unternehmen gearbeitet.
  • Ich habe Ausbildungen als Diplom-Supervisorin; NLP Master-Pratcitioner, NLP Coach und Trainerin; EFT-Klopfakupressur-Coach.
  • Außerdem mach ich regelmäßig Fortbildungen in Persönlichkeitsentwicklung, verschiedenen Therapiemethoden; Tierverhalten und Tierpsychologie und lasse meine Arbeit supervidieren.

 

Ich freue mich darauf, dich und dein Pferd oder deinen Hund kennenzulernen und euch auf eurem gemeinsamen Weg zu einer vertrauensvollen Beziehung ein Stück weit zu begleiten.

Willst du wissen, was die Signale deines Pferdes und deines Hundes über dich selbst aussagen und wie du dadurch eure Beziehung verbessern kannst?


Melde dich zu meinem Newsletter an und du erhältst  Damit bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die Signale deines Pferdes oder deines Hundes zu lesen und zu verstehen, was sie über dich selbst aussagen.

Vielen Dank für deine Anmeldung!