Über mich

Hallo, ich bin Petra

  • Coach
  • Weiterentwicklungsenthusiastin
  • pferde- und tierverrückt.

Mir macht es Spaß, Menschen dabei zu helfen, eine wirklich spürbare und erlebbare positive Veränderung in ihrem Leben zu erzielen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie lähmend es sein kann, viel zu lange in negativen Situationen zu verharren. Dabei verlierst Du immer mehr den Zugang zu Dir selbst, hörst Deine innere Stimme nicht mehr und hast irgendwann das Gefühl, weder vor noch zurück zu kommen.

Dabei ist  das gar nicht nötig: Es gibt schnelle und effektive Wege, um wieder ins Handeln zu kommen. Die gebe ich in meinen Coachings gerne an Dich weiter.

coaching_fuer_reiter-klopfakupressur_fuer_reiter-eft-klopftechnik-mentaltraining_fuer_reiter-petra_graak_coaching-about

Ob im Berufsleben, im persönlichen Leben oder beim Reiten sehe ich immer wieder, wie sehr Menschen sich unbewusst selbst im Weg stehen. Wie sehr sie sich mit ihren Glaubenssätzen, ihrem Denken und ihrer oft sehr negative Einstellung zu sich selbst ausbremsen und behindern. Dadurch setzen wir uns unsere Grenzen selbst, ohne es bewusst zu bemerken.

mentaltraining_fuer_reiter-petra_graak_coaching-coaching_fuer_reiter-klopfakupressur-feder

Mein bester Spiegel für meine eigenen Grenzen ist mein Pferd Smilla: unsere gemeinsame Entwicklung geht nur in dem Maße in eine positive Richtung weiter, in dem ich mich persönlich weiterentwickele. Nur wenn ich eine meiner eigenen Grenzen verschiebe, kann Smilla das auch.

Das ist aber nicht nur beim Reiten so. Diese Spiegel für dein persönliches Entwicklungspotential findest du in jedem Lebensbereich.

 Und eins ist dabei gemeinsam: Mehr Technik trägt dich über diese Linie nicht dauerhaft hinweg.

Erst wenn du die Grenze in deinem Inneren verschiebst, bist du auch im Außen so weit, sie zu überschreiten. Erst wenn du dich veränderst, kannst du etwas in deinem Umfeld verändern.

Natürlich verläuft so eine Veränderung nicht geradlinig steil nach oben. Aber du musst auch nicht immer wieder zwei Schritte vor und einen zurück gehen. Mittlerweile weiß ich:

 

„Veränderung darf leicht sein und schnell gehen.“

Während meiner ersten Coaching-Ausbildung vor über 20 Jahren hatte ich diesen Glaubenssatz noch nicht. Ich war davon überzeugt, dass persönliche Veränderung schwer ist, schmerzhaft ist und seeehr lange dauert.

Außerdem wurde für mich immer wieder deutlich, dass Verstehen noch lange nicht Verändern ist. Um meine Coachees immer besser begleiten zu können, habe ich mein Wissen daher im Laufe der Jahre kontinuierlich durch die unterschiedlichsten Methoden erweitert. Die habe ich natürlich alle auch bei mir selbst ausprobiert. Auf einem Klassentreffen habe ich daher das Feedback bekommen: Du bist die, die sich am meisten verändert hat.

Dabei geht es mir nicht um Selbstoptimierung. Ich unterstütze meine Coachees dabei, immer mehr bei sich selbst anzukommen.

Mittlerweile setze ich als Schwerpunkt in meiner Arbeit die Klopfakupressur ein. Ich kenne keine andere Methode, mit der Veränderung so leicht, schnell und mühelos ist.

Diese Erfahrung möchte ich gerne mit dir teilen.

Ich freue mich auf Dich!

Herzliche Grüße
Petra

Gelassen statt gestresst

In meinem Video zeige ich dir, wie du dich leicht und schnell in einen gelassenen und positiven Zustand versetzt.

Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte dafür als Dankeschön das Video mit der 3-Punkte-Klopfakupressur-Meditation für mehr Gelassenheit.

Vielen Dank für deine Anmeldung!