Über mich

Hallo, ich bin Petra

  • Coach
  • Weiterentwicklungsenthusiastin
  • pferde-, hunde- und insgesamt tierverrückt.

Für mich selbst waren meine Tiere schon immer meine besten Feedback-Geber und meine größte Motivation, eigene Grenzen zu überschreiten.

Ich erlebe Tiere als fühlende und sensible Wesen – sie unterscheiden sich diesbezüglich für mich nicht von Menschen. Und ich möchte das bei meinem Zusammensein mit Tieren und auch im Training und der Ausbildung einbeziehen.

Genau dieser Teil fehlt mir in vielen Ausbildungsansätzen und Trainingsmethoden. Oft empfinde ich das Vorgehen als sehr mechanisch und technisch.

Dabei hilft gerade der Blick auf die emotionale und mentale Seite von Mensch und Tier dabei, vieles deutlich leichter zu machen.

coaching_fuer_reiter-klopfakupressur_fuer_reiter-eft-klopftechnik-mentaltraining_fuer_reiter-petra_graak_coaching-about

Über 20 Jahre Coaching-Erfahrung

Meine Ausbildungen:

  • Ausbildung in Klopfakupressur entsprechend den Richtlinien des Verbandes für Klopfakupressur e.V.
  • Supervisorin (DGSv)
  • NLP Master Practioner
  • NLP Coach
  • NLP Trainer
  • Kontinuierlich Seminare und Weiterbildungen in Hypnotherapie, Aufstellungsarbeit, Coaching mit Pferden, diversen Methoden der Persönlichkeitsentwicklung
  • Kontinuierliche Weiterbildung und Unterricht in Horsemanship und klassischer Dressur und diversen anderen Ansätzen wie z.B. Positive Reinforcement, Trust Technique etc.
  • Kontinuierlich eigenes Coaching und Supervision meiner Arbeit

 

Was es sonst über mich zu wissen gibt:

  • Dipl.– Kauffrau
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Personalleiterin, Personalentwicklerin und Personalberaterin in internationalen Konzernen und im Gesundheitswesen

Daten & Fakten

Bei meiner Arbeit erlebe ich immer wieder, wie sehr Menschen sich unbewusst selbst im Weg stehen. Wie sehr sie sich mit ihrem Denken, ihrem Fühlen, ihren Überzeugungen und ihrer manchmal sehr negative Einstellung zu sich selbst ausbremsen und behindern.

Was in anderen Lebensbereichen oft etwas abgemildert ist, zeigt dir dein Tier ohne falsche Diplomatie. Es ist der perfekte Spiegel.  Und oft leidet es genau darunter.

Mentaltraining für Reiter - Petra Graak mit Pferd Smilla

Dein Tier spiegelt dich auf einer tiefen Eben und zeigt dir dadurch genau, wo aktuell deine persönliche Grenze liegt.

Mehr Technik trägt dich über diese Grenze nicht dauerhaft hinweg. Wahrscheinlich kennst du auch Menschen, die technisch gut reiten oder genau das richtige Timing beim Hundetraining haben, aber die Beziehung wirkt trotzdem nicht harmonisch.

Ich bin davon überzeugt: Erst wenn du die Grenze in deinem Inneren verschiebst, bist du auch im Außen so weit, sie zu überschreiten. Erst wenn du dich veränderst, kann auch dein Tier sich verändern. Erst dann kann das entstehen kann, was du dir wünschst: eine harmonische und vertrauensvolle Beziehung , die euch beiden Freude bereitet.

Das erlebe ich jeden Tag mit meinem Pferd Smilla und meiner Galga Koko: unsere gemeinsame Entwicklung geht nur in dem Maße in eine positive Richtung weiter, in dem ich mich persönlich weiterentwickele. Nur wenn ich eine meiner eigenen inneren Grenzen verschiebe, können Smilla und Koko das auch.

Eine ganz wichtige Erkenntnis war für mich, dass Verstehen noch lange nicht Verändern ist. Um meine Kunden immer besser begleiten zu können, habe ich mein Wissen daher im Laufe der Jahre kontinuierlich durch die unterschiedlichsten Methoden erweitert. Die habe ich natürlich alle auch bei mir selbst ausprobiert. Auf einem Klassentreffen habe ich daher das Feedback bekommen: Du bist die, die sich am meisten verändert hat.

Dabei geht es mir nicht um Selbstoptimierung, sondern darum, immer mehr bei mir selbst anzukommen. Genau dabei helfe ich auch meinen Kunden. Denn um deinem Tier zu helfen, musst du nicht perfekt sein. Es reicht, wenn du authentisch bist.

In meiner Arbeit nutze ich meine sehr gute Intuition für die tieferen Gefühle bei Menschen und Tieren in Kombination mit der für dich, dein Tier und die Situation passenden Methode.

Ich freue mich darauf, dich und dein Tier kennenzulernen und euch auf eurem gemeinsamen Weg zu einer tiefen und harmonischen Beziehung ein Stück weit zu begleiten.

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Melde dich zu meinem Newsletter an und

erhalte Informationen über neue Blog-Beiträge und hilfreiche Tipps & Übungen 

zum Thema Beziehungsaufbau zu deinem Tier. 

Vielen Dank für deine Anmeldung!